AGB / Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Das Kleingedruckte

 

Ferien- und Kindercamps, Pferdehof Birkenweiler Schlitner / Müller GbR

 

Anmeldung

Die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen erfolgt schriftlich. Die Buchung gilt als definitiv, sobald die entsprechende Rechnung fristgerecht einbezahlt wurde (vgl. hiernach). Besondere Vereinbarungen zwischen Teilnehmern und Natur & Form bleiben vorbehalten.

Finanzielles

Das Entgelt für die Teilnahme an den Veranstaltungen des Pferdehofs Birkenweiler ist im Voraus geschuldet. Nach schriftlicher Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Rechnung. Mit der vollständigen Bezahlung dieser Rechnung (Zahlungseingang beim auf der Rechnung bezeichneten Konto des Pferdehofs Birkenweiler) wird die Anmeldung definitiv. Sollte innerhalb von 15 Tagen nach Rechnungsstellung keine Zahlung auf das erwähnte Konto eingegangen sein wird die Anmeldung annulliert.

Annullierungen seitens der Teilnehmer/innen

Sollte der/die TeilnehmerIn (unverschuldet oder verschuldet) an der Teilnahme der Veranstaltung verhindert sein, kann er/sie eine/n ErsatzteilnehmerIn nachmelden, ansonsten werden dem Teilnehmer folgende Annullierungskosten erhoben:

Annullierung bis 6 Wochen vor Veranstaltungstermin: 20% der gebuchten Leistung
Annullierung bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin: 40% der gebuchten Leistung
Annullierung bis 14 Tage vor Veranstaltungstermin: 100% der gebuchten Leistung

Annullierungen seitens des Veranstalters

Wenn von Seiten des Veranstalters eine Veranstaltung nicht durchgeführt werden kann bzw. die Anmeldungen annulliert werden müssen, erfolgt die vollständige Rückzahlung des bereits einbezahlten Entgelts. Hiervon ausgenommen sind Veranstaltungen, die von Seiten des Veranstalters wegen höherer Gewalt abgesagt werden müssen (z.B. Naturkatastrophen, Erdbeben, aussergewöhnliche Unwetter, etc.). Diesfalls erfolgt keine Rückerstattung des von den Teilnehmern bereits einbezahlten Entgelts.

Versicherung

Der Betrieb ist haftpflichtversichert. Die Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer.

Der Abschluss einer Annullations- / Reisekostenversicherung wird den Teilnehmern dringend empfohlen.

Reithelm

Das Tragen eines Reithelms ist für alle Kinder obligatorisch. Eine Anzahl von Helmen steht von Seiten des Betriebes zur Verfügung.

Allgemeines

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig, nichtig oder in sonstiger Weise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Im Falle der Unwirksamkeit einer Bestimmung ist diese durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. In gleicher Weise ist zu verfahren, wenn eine Lücke offenbar wird.

Mit der Anmeldung zu einem unserer Angebote anerkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Frickingen, 20.Dezember 2020